Klassikermaschine 21/22
Oper
Ballett

Pop-up-Format im Foyer: 1 Stunde, 1 Klassiker

Stückinfo

Hamlet, Käthchen, Othello, Medea. Das Theater Basel macht ernst mit dem Bildungsauftrag. Jeden Monat geben wir ein anderes Werk des klassischen Kanons zum Besten. Auf einer eigens dafür entworfenen Kleinstbühne im Foyer. Aufführungsdauer eine Stunde. Eintrittspreis gering. Bei dem spartenübergreifenden Projekt beteiligen sich Schauspiel, Ballett und Oper. Ausgehend von der grundsätzlichsten aller Fragen des Theaters: Was hat das mit mir zu tun?

Sommernachtstraum


The Pink Panther

Eine One-Man-Show von und mit Ensembletänzer Javier Rodríguez Cobos, inspiriert von der Pink-Panther-Filmreihe. Über Physical Theatre, Tanz und Video nähert sich Cobos nicht nur dem tollpatschigen Inspektor Clouseau an, sondern auch anderen Figuren aus dem ersten Pink-Panther-Film: dem Phantom, einem Meisterdieb, der das Pink-Panther-Juwel stehlen will, sowie Clouseaus Frau, die mit dem Phantom unter einer Decke steckt. 



12 Termine

11.10.2021
Premiere: Foyer - ‹Sommernachtstraum›
19:30
18.10.2021
Foyer - ‹Sommernachtstraum›
19:30
25.10.2021
Derniere: Foyer - ‹Sommernachtstraum›
19:30
01.02.2022
Premiere: Foyer - ‹The Pink Panther›
20:00
10.02.2022
Foyer - ‹The Pink Panther›
20:00
01.03.2022
Foyer - ‹The Pink Panther›
20:00
02.03.2022
Foyer - ‹The Pink Panther›
20:00
17.03.2022
Foyer - ‹Sommernachtstraum›
(abgesagt)
28.03.2022
Foyer - ‹Sommernachtstraum›
(abgesagt)
28.03.2022
Foyer - ‹The Pink Panther›
20:00
31.03.2022
Foyer - ‹Sommernachtstraum›
(abgesagt)
31.03.2022
Foyer - ‹The Pink Panther›
20:00