Cosmic Drama
Schauspiel

Eine Space-Oper am Ende der Welt

Stückinfo

Irgendwo im Universum leben fünf Weltraumbewohner*innen isoliert in einem ausgehöhlten Asteroiden. Natur, Kunst, Wissenschaft, menschliche Zivilisation – was bedeutet das für sie fernab vom Hier und Heute? Und was finden sie auf anderen Planeten vor? In phantastischen Welten gerät die kleine Gemeinschaft in verworrene, oft komische Situationen. Philippe Quesne ist bekannt für seine zarten, mit Humor und Staunen durchzogenen Fabeln. Der französische bildende Künstler und Theatermacher inszeniert ein Science-Fiction-Stück zwischen Träumerei und Utopie.

Künstlerisches Team

6 Termine

29.08.2021
Wiederaufnahme: Grosse Bühne
18:30
02.09.2021
Grosse Bühne
19:30
22.09.2021
Grosse Bühne
19:30
30.09.2021
Derniere: Grosse Bühne
19:30
21.06.2022
Auf Gastspiel: Theater Mannheim
19:00
22.06.2022
Auf Gastspiel: Theater Mannheim
19:00