Im Himmel Vorusse
Oper

Ein Liederabend in Szene gesetzt von Tom Ryser

Stückinfo

Das schreit zum Himmel: Basel gibt es nicht mehr. Es ist untergegangen. Ein paar versprengte Existenzen
finden sich an einem Unort wieder, nicht im siebten Himmel, sondern in einer Art Zwischenstation.
Die Übriggebliebenen rätseln über die Ursachen des Untergangs. War es eine Chemiekatastrophe, eine Flut, ein Beben, die Schweinepest? Was steht den Übriggebliebenen bevor? Wie sieht der Himmel über Basel überhaupt aus, ist es erstrebenswert, in ihn zu gelangen? Auf jeden Fall herrscht Andrang. Es «goot zue wie im Himmel vorusse», chaotisch, laut, turbulent, verrückt, melodienreich und manchmal auch besinnlich.

Presenting-Sponsor MANOR

14 Termine

25.11.2009
Premiere: Grosse Bühne
20:00
02.12.2009
Grosse Bühne
20:00
05.12.2009
Grosse Bühne
20:00
08.12.2009
Grosse Bühne
20:00
12.12.2009
Grosse Bühne
20:00
28.12.2009
Grosse Bühne
20:00
09.01.2010
Grosse Bühne
20:00
19.01.2010
Grosse Bühne
20:00
21.01.2010
Grosse Bühne
20:00
22.01.2010
Grosse Bühne
20:00
04.02.2010
Grosse Bühne
20:00
07.02.2010
Grosse Bühne
16:00
07.03.2010
Grosse Bühne
19:00
12.03.2010
Derniere: Grosse Bühne
20:00